Digitale 3D - Steuersysteme

Zu den neuesten progressiven Methoden im Straßenbau zählt die Anwendung der digitalen Regelungstechnik durch das 3D – Nivellierung - System bei Dammschüttungen, beim Straßenbelag-Schichtenaufbau und beim Abfräsen der existierenden Asphaltbetondeckschichten.

Seit 2006 verwendet OAO «Doroschny Service RT», und nachher auch die AG "Tatavtodor", erfolgreich die 3D - Systeme der Maschinen-Steuerungstechnik von solchen führenden Produzenten wie „Leica“, „Trimble“ und „Topcon“.

Als Arbeitsgrundlage des Systems dient die Nutzung des digitalen Modells vom Projekt der bildenden Straßenoberfläche. Das digitale Modell wird eingespeichert im Bordcomputer, der in der Kabine der Baumaschine installiert ist. Das spezielle Positionierungssystem prüft die Umstellung der Baumaschine auf der Baustrecke, bestimmt ständig die Lage, die Höhe und den Neigungswinkel des Arbeitsinstruments und korrigiert seine Lage laut der Projektbedeutung. So lässt die vorliegende Technologie es zu, den ganzen Komplex der Straßenarbeiten nach der Bildung der senkrechten und instationären Kurven, Wendungen und anderer Elemente mit der hohen Genauigkeit ohne Nutzung der Kopiersaiten durchzuführen. Ebenso wird die Qualität der erfüllten Arbeiten wesentlich erhöht, es werden die Baufristen verringert, es sinken die Materialienkosten, die Bauarbeiten werden zur dunklen Tageszeit erleichtert. Heutzutage verfügt die AG "Tatavtodor" über 31 3D - Nivelliersysteme, die auf den Autogradern НВМ, VOLVO, CATERPILLAR, auf den Straßenfräsen WIRTGEN, und auf den Planierraupen KOMATSU, CATERPILLAR installiert sind.

Photos

Digitale 3D - Steuersysteme
Digitale 3D - Steuersysteme
Digitale 3D - Steuersysteme
Digitale 3D - Steuersysteme
Digitale 3D - Steuersysteme
Digitale 3D - Steuersysteme