Das Seminar «Die Berechnung der Haltbarkeit der Straßendecke in Abhängigkeit von Belastungen. Der Einfluss der Materialien auf die tragende Fähigkeit der Konstruktion. Die praktische und theoretische Erfahrung Schwedens»

10.02.2017

Am 08. Februar 2017 fand ein Seminar zum Thema: «Die Berechnung der Haltbarkeit der Straßendecke in Abhängigkeit von Belastungen. Der Einfluss der Materialien auf die tragende Fähigkeit der Konstruktion. Die praktische und theoretische Erfahrung Schwedens» statt. Den Vortrag hielt der Professor der Königlichen technischen Universität Stockholms (Schweden), der Leiter der Gruppe der Straßenkonstruktionen Jelagin Denis Jewgenjewitsch. Am Seminar haben die Vorgesetzten der Baulabore und Produktionstechnischen Abteilungen der Filialen von AG "Tatavtodor", Ingenieure der Projektorganisationen von Republik Tatarstan, die Fachkräfte der Kasaner Staatverwaltung "Glawtatdortrans" und ITS KGASU teilgenommen.
Das Seminar «Die Berechnung der Haltbarkeit der Straßendecke in Abhängigkeit von Belastungen. Der Einfluss der Materialien auf die tragende Fähigkeit der Konstruktion. Die praktische und theoretische Erfahrung Schwedens»
Das Seminar «Die Berechnung der Haltbarkeit der Straßendecke in Abhängigkeit von Belastungen. Der Einfluss der Materialien auf die tragende Fähigkeit der Konstruktion. Die praktische und theoretische Erfahrung Schwedens»

Back to the list