2009-2012

2009 betrug das Bauvolumen von „AG Tatavtodor“ 2,9 Milliarden Rubel. Bauarbeiten wurden auf 107 Bauobjekten geführt. Die Gesamtlänge von gebauten und instandgesetzten Straßen betrug 138 km.

2010 betrug das Bauvolumen 4,1 Milliarden Rubel. Bauarbeiten wurden auf 156 Bauobjekten geführt. Die Gesamtlänge von gebauten und instandgesetzten Straßen betrug 257,4 km.

2011 betrug das Bauvolumen von „AG Tatavtodor“ 4,9 Milliarden Rubel. Bauarbeiten wurden auf 142 Bauobjekten geführt. Die Gesamtlänge von gebauten und instandgesetzten Straßen betrug 307,9 km.

Im 2012 wurden die Bau- und Rekonstruktionsarbeiten an 132 Objekten der Autostraßen in der Republik Tatarstan auf die Summe von 6,5 Mrd. Rubel erfüllt. Allgemeine Ausdehnung der aufgebauten und reparierten Straßen beträgt 233,2 km.

Im 2012 wurden durch regionale Interbezirkswege mit Asphaltbetondeckung in der unteren Schicht verbunden:

  • Die Apastowski und Kajbizki Bezirke, mit der Ausdehnung von 10,3 km;
  • Die Menselinski und Musljumowski Bezirke, mit der Ausdehnung von 20 km;
  • Die Aksubajewski und Nowoscheschminski Bezirke, mit der Ausdehnung von 12 km.
Arski und Tjuljatschinski Bezirken in der oberen Asphaltbetondeckung-Schicht mit der Ausdehnung von 12 km sind beendet.

Die Vereinigungsarbeiten von Mamadyschski und Tjuljatschinski Bezirken im Rahmen der Projektstrecke mit der Ausdehnung von 4 km werden fortgesetzt, es ist die Fahrt in der unteren Schicht der Deckung gewährleistet.

Im Rahmen der Vorbereitung zur XXVII. Sommer-Weltuniversiada 2013 von Arbeitskräften der OAO "Tatavtodor" im 2012 wurde die Reparatur der zentralen Straßen Kasans, solcher wie die Wischnewski - Straße, die Pawljuchin - Straße, die Salimschanow - Straße u.a., mit der Gesamtfläche von mehr als 216 Tausend м² erzeugt.

Nach dem Straßenbauprogramm und der Anführung zum normativen Zustand der Anfahrten zu den ländlichen Orten in der Republik von OAO "Tatavtodor" im 2007 wurden 63 km der Wege mit Asphaltbetondeckung aufgebaut, im 2008 wurde die Programmausführung fortgesetzt: 57 km der Wege mit der vervollkommneten Deckung aufgebaut. Im 2009 – 13,2 km, im 2010 – 63,1 km, im 2011 – 126,4 km, im 2012 – 84,2 km.

2010 ist die Asphaltbetondecke auf den Zufahrtsstraßen zu 23 Ortschaften in 15 munizipalen Rayons der Republik gebaut.

2011 hat „AG Tatavtodor“ Asphaltbetonzufahrten zu 40 Ortschaften mit über 11,6 tausend Gesamteinwohnerzahl gewährleistet. Es wurde gebaut an 37 Objekten in 20 Munizipalrayons der Republik, einschließlich nach dem Programm, das auf die Zunahme der Ortschaftenanzahl mit der ständigen ganzjährigen Verbindung mit dem Straßennetz allgemeiner Benutzung gerichtet ist, Die Bauarbeiten wurden geführt im Rahmen des föderalen zweckbestimmten Programms „Entwicklung des Transportsystems Russlands (in Jahren 2010-2015).

Im 2012 wurden die Asphaltbetondeckungen auf den Zufahrtsautostraßen zu 25 Orten der Republik mit der allgemeinen Bevölkerungszahl über 4,3 Tausend Einwohner gebaut:

BezirkObjektOrt
Aksubajewski Die Reparatur der Autostraße Russkaja Kiremet-Industrialny im Aksubajewski Bezirk RT Siedlung Industrialny 
ApastowskiDie Reparatur der Autostraße Ulanowo-Karatun-Werchnee Atkosino-Asbaba im Apastowski Bezirk RTDorf Asbaba
Arski    
Die Reparatur der Autostraße Zufahrt zum Dorf Ischnarat im Arski Bezirk RT Dorf Ischnarat 
WerchneuslonskiDie Reparatur der Autostraße Sobolewskoje - Tschulpanicha im Werchneuslonski Bezirk RTSiedlung Tschulpanicha Dorf Karamischicha
Droschanovski Der Autostraßenbau Chornowar-Schigali-Korschanga Schigali, die Strecke Kilometer 1+500-Kilometer 6+500 im Droschanovski Bezirk RT Dorf Korschanga Schigali
Die Reparatur der Autostraße "Ziwilsk-Uljanowsk" - Starye Kakerli-Novye Kakerli im Droschanovski Bezirk RTDorf Novy Kakaerli
Kamsko-Ustinski Die Reparatur der Autostraße "Kasan-Uljanowsk" – Kamskoe Ustje - Warwarino im Kamsko-Ustinski Bezirk RT Siedlung Warwarino 
Die Reparatur der Autostraße Anfahrt zum Dorf Mordvski Karataj im Kamsko-Ustinski Bezirk RTDorf Mordvski Karataj 
Laischewski Die Reparatur der Autostraße Anfahrt zum Dorf Pigoli im Laischewski Bezirk RT Dorf Pigoli 
Die Reparatur der Autostraße Anfahrt zur Fischbrutanstalt "Sokury"im Laischewski Bezirk RTFischbrutanstalt "Sokury" 
Die Reparatur der Autostraße "Srednee Dewjatowo - Tatarski Jantyk" im Laischewski Bezirk RTSiedlung Tatarski Jantyk
Mamadyschski Die Reparatur der Autostraße "Mamadysch-Kukmor" - Kljausch"- Schadtschi - Novoe Motschalkino - Staroe Motschalkino im Mamadyschski Bezirk RT Dorf Novoe Motschalkino,
Dorf Staroe Motschalkino
Die Reparatur der Autostraße Ussali - Albei, die Strecke Bersut - Albei im Mamadyschski Bezirk Siedlung Albei,
Dorf Teploje Boloto,
Dorf Werchny Arnjasch
Musljumowski Die Reparatur der Autostraße Musljumowo-Staroe Saitowo, die Strecke Krasny Jar - Semjakowo im Musljumowski Bezirk RT Siedlung Semjakovo,
Siedlung Elgabasch
Pestretschinski Die Reparatur der Autostraße Pimeri-Junusowo im Pestretschinski Bezirk RT Dorf Pimeri 
Sabinski Die Reparatur der Autostraße Anfahrt zur Siedlung Tjubjak im Sabinski Bezirk RT Siedlung Tjubjak 
Die Reparatur der Autostraße Kildebjak-Tuktar-Martynowo im Sabinski Bezirk RTSiedlung Martynovo
Die Reparatur der Autostraße Anfahrt zum Dorf Alan-Elga im Sabinski Bezirk RTDorf Alan-Elga
TscheremschanskiDie Reparatur der Autostraße Nischnja Karmalka-Scheschminskaja Krepost im Tscheremschanski Bezirk RT Siedlung Nischnja Karmalka,
Siedlung Scheschminskaja Krepost