Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO "Tatavtodor"

18.03.2013

Am 16. März 2013 haben im Mamadyschski Bezirk der Republik Tatarstan die Wettbewerbe in Skirennen unter den Mitarbeitern der OAO "Tatavtodor" stattgefunden. Die Wettkämpfe wurden abgesondert unter den Männern und unter den Frauen in drei Alterskategorien durchgeführt.


Sieger in der Einzelwertung:

Erste Altersruppe (von 25 bis zu 34 Jahren)

Die Männer:

1 Stelle: Petrow S.W. - Mamadyschski Filiale;

2 Stelle: Kamalow F.F. - Tschelninski Filiale;

3 Stelle: Scharipow F.F. - Menselinski Filiale;

Die Frauen:

1 Stelle: Gussamowa A.M. - Mamadyschski Filiale;

2 Stelle: Achmerowa A.N. - Menselinski Filiale;

3 Stelle: Ginijatullina G. M - Arski Filiale;

Zweite Altersgruppe (von 35 bis zu 44 Jahren)

Die Männer:

1 Stelle: Muchametow I.M. - Menselinski Filiale;

2 Stelle: Muchamadijew I.I. – Prigorodny Filiale;

3 Stelle: Wildanow I.M. - Sabinski Filiale;

Die Frauen:

1 Stelle: Mubarakschina F.N. - Mamadyschski Filiale;

2 Stelle: Sinnurowa D.Ch. - Menselinski Filiale;

3 Stelle: Sinnatowa G. S - Arski Filiale;

Dritte Altersgruppe (von 45 und älter)

Die Männer:

1 Stelle: Romanow J.I. - Droschanowski Filiale.

2 Stelle: Dawydow A.N. - Aksubajevski Filiale.

3 Stelle: Chabrejew I.B. – Prigorodny Filiale.

Die Frauen:

1 Stelle: Lawrentjewa L.A. - Menselinski Filiale;

2 Stelle: Machmutowa E.P. - Apastovski Filiale;

3 Stelle: Gussamowa G. G - Mamadyschski Filiale;


Nach der Protokolle-Verallgemeinerung mit den Ergebnissen, sind die Richter zur allgemeinen Meinung gekommen und haben den Beschluss gefasst:

1. die Mannschaftsstelle hat die Mannschaft der Menselinski Filiale eingenommen;

2. die Mannschaftsstelle - Mamadyschski Filiale;

3. die Mannschaftsstelle - Arski Filiale.

Nach den Wettbewerbe - Ergebnissen sind die Sieger mit den Dankbarkeit – Ehrenurkunden und Medaillen belohnt worden, und für 1., 2. und 3. Mannschaftsstellen den Siegerfilialen wurden die Pokale überreicht.


Ohne Aufmerksamkeit blieben auch die Wettbewerb-Fans nicht. Zusammen mit den Teilnehmern, nach dem Abschluss des sportlichen Teiles, konnten sie ihre Kräfte im Tauziehen und im Wettbewerb auf schnelle Pfannkuchen-Essen erproben. Am Ende des Feiertages, mit lustigen Volksliedern, in der Umgebung der Reigentänzer, wurde die Vogelscheuche der Fastnachtswoche verbrannt, was hoffentlich, einen Punkt im Streit zwischen Winter und Frühling endgültig stellt.

Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO
Skirennen Wettbewerbe unter den Mitarbeitern der OAO

Back to the list