Das Seminar «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen»

22.12.2016

Am 20. Dezember 2016 fand das Seminar zum Thema: «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen» statt. Als Vortragende des Seminares sind die Fachkräfte geschlossener AG "Geostrojizyskanija" aufgetreten. Am Seminar haben die Fachkräfte des geodätischen Dienstes der AG "Tatavtodor", Projekt- und Vertragsorganisationen der Republik Tatarstan, die Fachkräfte GKU "Glawtatdortrans" und KGASU teilgenommen. Im Verlauf des Seminares wurden folgende Fragen betrachtet: - die Übersicht der Technologie des Laserscannens und die Demonstration des Systems. - der Vergleich mit den standardmäßigen Methoden der geodätischen Forschungen. - die Schlüsselbesonderheiten der Technologie. - die Beispiele der Forschungen und der Projektierung an Objekten der Republik Tatarstan.
Das Seminar «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen»
Das Seminar «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen»
Das Seminar «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen»
Das Seminar «die Technologien des mobilen Scannens Topcon. Das System IP-S3 die Beispiele der praktischen Anwendung in den Forschungen, den Projektierungen und der Bedienung von Autostraßen»

Back to the list